Haben DDR-Agrarflugzeuge auch im Ausland geholfen?

Der Einsatz von Luftfahrzeugen in der Land- und Forstwirtschaft erreichte einen hohen Entwicklungsstand.
joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1158
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Haben DDR-Agrarflugzeuge auch im Ausland geholfen?

Ungelesener Beitragvon joschie99 » So 17. Mai 2009, 20:55

Das folgende Thema hätte ebenso gut auch im "Osteuropafoum" stehen können. Da es aber die Flugzeuge und Hubschrauber des DDR-Agrarfluges betrifft, schreibe ich es hierhinein.

Das die DDR sich Agrarflugzeuge- und hubschrauber aus den sozialistischen Bruderländern während der Agrarflugsaison ausborgte, (allen voran aus Polen, Bulgarien und der UdSSR) ist ja bereits hinlänglich dokumentiert worden.

Nur kam es auch zum Einsatz von DDR-Maschinen in den Staaten des RGW?
0 x
jrjr

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Haben DDR-Agrarflugzeuge auch im Ausland geholfen?

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » So 17. Mai 2009, 23:52

Ja, es gab den Austausch auch in die andere Richtung.

1964 mit AN2 in Bulgarien zur Schädlingsbekämpfung

1969 mit Z37 in der CSSR zur Herbstdüngung


Quelle: Fliegerrevue extra Nr.7
0 x

caretzlaff
ex-Interflieger (AF)
ex-Interflieger (AF)
Beiträge: 5
Registriert: Sa 20. Nov 2010, 19:30
Postcode: 16515
Country: Germany
Skype-Name: caretzlaff
Kontaktdaten:

Re: Haben DDR-Agrarflugzeuge auch im Ausland geholfen?

Ungelesener Beitragvon caretzlaff » Sa 20. Nov 2010, 23:23

Ich habe mal gehöhrt das die Interflug mit Flugzeugen der M 18 Dromedar in Ägypten war. Kann das jemand bestätigen?

cu, Carsten
0 x


Zurück zu „INTERFLUG - Betrieb Agrarflug (AF)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste