Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Sigrid Klein
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 110
Registriert: Sa 11. Jul 2009, 13:25
Postcode: 16225
Country: Germany
x 79
x 3
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon Sigrid Klein » So 17. Apr 2011, 19:01

Aber klar hat sich die Reise gelohnt.Ich habe den Guido persönlich kennengelernt und zwei "alte" IF Kollegen wiedergesehen.
Na das gab vielleicht ein Hallo!
Gemeinsam mit dem Dieter Kallbach hat Jutta A. , eine ehemalige IF Stew. gelesen, mit der ich auch herumgedüst bin.
Besonders beeindruckend war das gezeigte Filmmaterial, obwohl schon oft gesehen, gabs Gänsehaut bei der Landung der 62
in Stölln, auf der großen Leinwand und mit dem Sound!
Von den Bremer Luftfahrtbegeisterten gabs Beifall auf offener Szene dafür .
Souverän, bescheiden und selbstbewußt stand der Dieter Kallbach Rede und Antwort, der Abend war sehr gelungen.
Am nächsten Tag besichtigte ich noch die schöne Bremer Altstadt (war auch bei den Stadtmusikanten) und ab nach Hause.
Bis bald-Sigrid
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 563
x 79
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 17. Apr 2011, 20:35

In Bremen war ich früher wöchentlich - bei Mercedes.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Silbertablett
ex-Interflieger (FB/VF)
ex-Interflieger (FB/VF)
Beiträge: 235
Registriert: Sa 23. Okt 2010, 01:08
Postcode: 10243
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 11
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon Silbertablett » Mo 23. Mai 2011, 00:13

... erkannt, Sigrid ... ;-))
0 x
Es grüßt das Silbertablett

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 563
x 79
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 13. Okt 2020, 11:35

In der MOZ erschien dieser Tage ein Beitrag zu Dieter Kallbach.


https://www.moz.de/lokales/rathenow/fli ... 05669.html
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 563
x 79
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Mo 26. Okt 2020, 20:02

Ein Beitrag zu Dieter Kallbach in der Zeitung Berliner Kurier. Dabei wird auch erklärt, das man an der DDR-SET für die Landung in Stölln das Stützfahrwerk und die APU sowie die Sitze ausbaut. Auch ist die Schubumkehr bereits in 50m Höhe aktiviert worden.


https://www-berliner--kurier-de.cdn.amp ... -li.113606
1 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Lancano
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 93
Registriert: Do 8. Nov 2012, 17:46
Postcode: 13648
Country: Germany
Wohnort: Barnim
x 4
x 8
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon Lancano » Di 27. Okt 2020, 15:48

War das nicht die DDR-SEG ?
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5908
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 563
x 79
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 27. Okt 2020, 17:03

Ja, das war sie.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4550
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 236
x 292
Kontaktdaten:

Re: Schon gelesen: Mayday über Saragossa

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 27. Okt 2020, 23:22

Irgendwo in den Weiten dieses Forums habe ich einmal geschrieben, daß ich (falls ich Inspektor der Luftfahrtbehörde gewesen wäre) diese Aktion niemals genehmigt hätte. Jetzt fühle ich mich noch mehr bestätigt. >hell<
Er sagt ja heute selbst, wie weit die Ausnahmegenehmigungen für diese Landung gedehnt worden sind.

EA-Henning hat geschrieben:Auch ist die Schubumkehr bereits in 50m Höhe aktiviert worden.

50 m. Das entspricht 164 ft Höhe. Da wäre er ja noch ca. 20 m über den Baumwipfeln des Waldes gewesen. Um die Schubumkehr zu aktivieren, hätte er da die äußeren Triebwerke schon auf Leerlauf haben müssen. In dieser großen Höhe - ich weiß nicht. Damit hätte er sich zudem recht früh der Möglichkeit für einen Go-Around beraubt. Wobei eine Il-62 mit nur 76 t sich wahrscheinlich recht leicht noch einmal zum Steigflug hätte überreden lassen.

Egal. (Außerdem war ich nicht dabei und hatte damals nicht einmal Kenntnis von der Aktion).
Dieter Kallbach hat einen Plan gemacht, sich und seine Besatzung gut darauf vorbereitet - und dann haben sie alles wesentliche richtig gemacht.
Und nur deshalb ist uns die Echo Golf bis heute erhalten geblieben.

Vielen Dank für den Mut für diesen außergewöhnlichen Flug. Wird nachträglich und rückwirkend genehmigt. :-)
2 x
Thomas

Normalität ist ein hohes Gut.


Zurück zu „Bücher und Zeitschriften - Antik & Aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste