Chronik der sowj. Zivilluftfahrt 1941-1960

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 64
x 18
Kontaktdaten:

Chronik der sowj. Zivilluftfahrt 1941-1960

Ungelesener Beitragvon historienquax » Di 15. Sep 2020, 20:39

Das Buch "Chronik der sowj. Zivilluftfahrt 1941-1960" ist in diesem Jahr in einer Auflagenhöhe von 1500 Exemplaren erschienen.
http://aerospaceproject.ru/a62

Д.А. Соболев
Хроника советской гражданской авиации
1941–1960 гг.


Sicherlich wird es irgendwann auch online in Textform zu automatischen Übersetzung zur Verfügung stehen. Da eine Absturzliste von 1945 bis 1960 enthalten ist und der Absturz vom 28. April 1956 (Kirchturm Schönefeld) nicht enthalten ist könnte man vermuten das es sich nicht um ein Flugzeug der Aeroflot handelte.
viewtopic.php?t=468&start=60

Was den Wert des Buches betrifft, die darin enthaltenen Informationen kann vermutlich derjenige gut einschätzen der mit den Leistungswerten der IF aufgewachsen ist und das daher vergleichen könnte. Das Buch ist der 2. Teil einer mehrbändigen Reihe, es dürfte dann irgendwann der 3. Teil für die Zeit ab 1961 erscheinen.
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 64
x 18
Kontaktdaten:

Re: Chronik der sowj. Zivilluftfahrt 1941-1960

Ungelesener Beitragvon historienquax » Sa 19. Sep 2020, 12:39

Habe hier auf Seite 101 ein paar interessante Angaben gefunden zum beginnenden Berlin-Flugverkehr seitens der Aeroflot im Jahr 1945.

Ist jemand dazu in der Lage das zu übersetzen?

Ich kann nur verlässlich "52. Transportfliegerabteilung der Zivilluftflotte" beisteuern.

20200919_122637_resized.jpg


20200919_122846_resized.jpg


20200919_122830_resized.jpg


20200919_122757_resized.jpg
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 64
x 18
Kontaktdaten:

Re: Chronik der sowj. Zivilluftfahrt 1941-1960

Ungelesener Beitragvon historienquax » So 20. Sep 2020, 23:27

Falls da wirklich etwas von Aufnahme Flugbetrieb der Aeroflot ab September 1945 in Schönefeld steht dann würde das nicht übereinstimmen mit der Aussage aus einem anderen Buch.
"Luftverkehr in Berlin" von Hans von Przychowski aus dem Jahr 1996:
September 1945: Die sowjetische Fluggesellschaft Aeroflot nimmt den Flugverkehr zwischen Berlin-Johannisthal und Moskau auf.

Datum passt ja aber der Flugplatz nicht.
0 x

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 153
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 64
x 18
Kontaktdaten:

Re: Chronik der sowj. Zivilluftfahrt 1941-1960

Ungelesener Beitragvon historienquax » Do 26. Nov 2020, 19:05

Ergänzend dazu ein Flugplan der Aeroflot aus dem Jahr 1946. Berlin taucht bei den Unterpunkten 6 und 7 auf. Flugnummern 85 bis 90 mit Zwischenlandung in Kaliningrad oder MInsk. Morgens beginnt der Flug in Moskau und Abends Ankunft in Berlin, kein Rückflug am gleichen Tag. So interpretiere ich die linke Spalte. Aber die rechte Spalte?

Das ist der früheste mir bekannte Flugplan von Moskau nach Berlin nach Kriegsende.
Dateianhänge
Aeroflot 1946.pdf
(1.72 MiB) 4-mal heruntergeladen
0 x


Zurück zu „Bücher und Zeitschriften - Antik & Aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast