Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3827
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 119
Kontaktdaten:

Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 26. Feb 2008, 22:33

Günter Krönert, Hubschrauber-Pilot bei Interflug auf Mi-4, Mi-8 und Ka-26, hat endlich sein Buch über die Spezialflugeinsätze bei der Interflug fertig.

Es erscheint im März unter dem Titel "Leben im Tiefflug" im AeroLit-Verlag (mehr hier).

Aus früheren Veröffentlichungen in TIZL und Flieger Revue weiss ich, dass er gut schreiben kann und so freue ich mich schon sehr auf sein Buch
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3827
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 119
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 11. Jul 2008, 11:12

Das Erscheinen des Buches verzögert sich leider noch etwas. Sobald es lieferbar ist, werde ich das Forum darauf aufmerksam machen.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 3827
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 38
x 119
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Fr 12. Dez 2008, 10:02

Es hat länger gedauert als geplant, aber Günter Krönert's Buch "Leben im Tiefflug" erscheint nun endlich am 15. Dezember 2008 beim AeroLit-Verlag.
0 x
Thomas
Seitdem ich die Zeitung abbestellt habe und keine Nachrichten mehr einschalte, bin ich viel besser informiert.

DDR-TKB
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1923
Registriert: So 27. Apr 2008, 10:12
Postcode: 28816
Country: Germany
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon DDR-TKB » Fr 12. Dez 2008, 19:38

Klasse, das werd ich gleich dem Weihnachtsmann verraten. :-P
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Fr 12. Dez 2008, 23:01

Kilo Mike Sierra hat geschrieben:Es hat länger gedauert als geplant, aber Günter Krönert's Buch "Leben im Tiefflug" erscheint nun endlich am 15. Dezember 2008 beim AeroLit-Verlag.


Ich habe auch im März dieses Buch bestellt. Gestern kam die Bestätigung das ich es jetzt auch zugeschickt bekomme wenn ich meine Bestellung bestätige. Preis 19,90 €, inclusive Versand.
Ich kenne seit Jahren solche Verzögerungen vom AeroLit-Verlag, ich kenne aber auch seit Jahren die Qualität der Bücher des AeroLit-Verlag. Ich habe meine Bestellung vom März natürlich sofort bestätigt.
0 x

DM-SMD
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 771
Registriert: So 12. Feb 2006, 16:53
Country: Germany
Wohnort: Mecklenburg
Kontaktdaten:

Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon DM-SMD » Sa 20. Dez 2008, 15:37

Das Buch ist heute angekommen.
Da es noch eingeschweißt ist, und ich die nächsten Tage noch einiges erledigen muß, habe ich beschlossen es in Geschenkpapier einzuschlagen und unter den Weihnachtsbaum zu legen.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5558
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Sa 20. Dez 2008, 15:53

Mein Freiexemplar (!!!) kam heute, sozusagen als nachträgliches Geburtstagsgeschenk oder Weihnachtsgeschenk. Ich hab es natürlich gleich Überflogen. Es ist eine schöne Lebensgeschichte und eine Erlebnisschilderung aus einem langem Hubschrauberleben. Es ist keine technische Abhandlung im Sinne von Fachbuch, was es auch gar nicht sein will. Trotzdem werden viele Interessante Details geschildert. Ich wusste jedenfalls bisher nicht, das es neben den bekannten Mi-4 mit Werbelackierung (Howa, Centrum, Konument) auch an den Mi-8 derartige Werbebeschriftungen gab. Für mich am wichtigsten war aber, das der Absturz der Mi-4 DM-SPB zwischen den Ortschaften Creutzburg und Scherbda nahe der Stadt Eisenach ausführlich beschrieben wird. Für den mitlesenden Laien: es gab keine Toten!
Ich sehe das Buch als Bereicherung der Ostluftfahrt und kann es nur empfehlen.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Di 13. Jan 2009, 21:48

Ich habe das Buch jetzt auch:

Eine Frage hätte ich nur der beschriebene Rettungsflug den Günther Krönert 1960 durchführte endete abruppt aufgrund eines Maschinenschadens bei Bernau. Was wurde aus der Patientin? Wieso mußte (sollte) sie nach Berlin-Buch geflogen werden?
0 x
jrjr

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5558
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 249
x 34
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 13. Jan 2009, 21:58

Was wurde aus der Patientin? Wieso mußte (sollte) sie nach Berlin-Buch geflogen werden?


Ob sich das nach so langer Zeit ermitteln lässt?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

joschie99
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 1156
Registriert: So 18. Nov 2007, 23:16
Postcode: 99625
Country: Germany
Wohnort: Kölleda
Kontaktdaten:

Re: Das Interflug-Hubschrauber-Buch

Ungelesener Beitragvon joschie99 » Di 13. Jan 2009, 22:45

Also, ich glaub´s kaum!
0 x
jrjr


Zurück zu „Bücher und Zeitschriften - Antik & Aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast