Luftfahrt aktuell

Moderatoren: Flieger Bernd, EA-Henning

RSP-10
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 06:19
Postcode: 971
Wohnort: DXB
x 5
x 27
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon RSP-10 » Sa 23. Nov 2019, 06:26

Neben den bereits erwähnten ANSAT und MI-38 gab es noch von Russian Helicopter den unbemannten VRT300 und den VRT500 im "Static Display"
IMG_20191121_1508296.jpg

VRT300
IMG_20191121_1509013.jpg

IMG_20191121_1508533.jpg


VRT500
IMG_20191121_1509169.jpg

Das Cockpit sehr minimalistisch
IMG_20191121_1511448.jpg


IMG_20191121_1509290.jpg

IMG_20191121_1512078.jpg

IMG_20191121_1512171.jpg
1 x

RSP-10
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 06:19
Postcode: 971
Wohnort: DXB
x 5
x 27
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon RSP-10 » Mo 25. Nov 2019, 06:54

Noh ein kleiner Nachtrag über ein paar Kuriositäten am Rande der Airshow.

Ford F150 "Raptor" als Einsatzleiterfahrzeug der Feuerwehr
IMG_20191121_1519364.jpg



Range Rover in Pink als Notarztwagen mit ausschließlich weiblicher Besatzung.
Bei manchen erzkonservativen Moslems ist es tabu, dass die eigene Frau von einem fremden Mann angefasst wird, selbst zur medizinischen Versorgung nach einem Unfall. Für solche Fälle (die allerdings selbst in Dubai äußerst selten sind), wurden spezielle Fahrzeuge mit weiblicher Besatzung geschaffen.
Ähnlich gibt es auch bei Taxis spezielle Autos mit rosa Dach, die nur von Frauen gefahren werden, und die man als Frau buchen kann, wenn man nicht von einem fremden Mann gefahren werden möchte.
IMG_20191121_1519465.jpg


Corvette als Notarztwagen - wenns mal schnell gehen muß
IMG_20191121_1519557.jpg
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3067
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 106
x 308
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mo 25. Nov 2019, 15:54

Ich muß nochmal auf die Iljuschin-76 zurückkommen - dieser Typ scheint im arabischen Raum allemal mit Mystyrie behaftet zu sein. Was die UR-CIG betrifft,
RSP-10 hat geschrieben:Zumindest war sie im "Static Display" mit gelistet und auch im Außenbereich zugänglich.
, war sie für die Messe gut geputzt, aber:
Daß die Ukrainer in Dubai eine Iljuschin messemäßig präsentieren, macht zunächst keinen Sinn. Bleibt, sie präsentieren sich im eigenen Sinn- und das kann nur die Fluggesellschaft als Carrier sein.
Da die Messe kein Gebrauchtwagenmarkt ist, kann es auch nicht um eine Veräußerung der Flotte gehen, gut, vielleicht will man Beteiligungen einkaufen.
Nochmal zusammengefaßt: Ihre Basen sind Nikolajew / Sharja / Aqaba . Nach eigenen Angaben im Arabischen ausgebucht (oder gut gebucht). Sollten sie (Zetavia) Dienstleistungen - wie um die Iljuschin- präsentieren, ginge es nicht ohne Russen, Aviadwigatjel sitzt in Perm und nun kann man spekulieren... Was im eigenen Lande nicht mehr möglich ist, kann auswärtig durchaus funktionieren.

Ansonsten wird die UR-CIG schlicht den Messestand nach Dubai gebracht haben incl. ihren Mi - Hubschrauber von Motor-Sitch.
Grüße aus Spekuland
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

RSP-10
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 06:19
Postcode: 971
Wohnort: DXB
x 5
x 27
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon RSP-10 » Di 26. Nov 2019, 06:09

bluemchen hat geschrieben:Ansonsten wird die UR-CIG schlicht den Messestand nach Dubai gebracht haben incl. ihren Mi - Hubschrauber von Motor-Sitch.
Grüße aus Spekuland
R.


Laut flightradar24 kam sie nur einen kleinen Hüpfer aus RAK und ist nach der Messe nach Aqaba geflogen.
Im Ausstellerverzeichnis war sie unter "Airports World Company" gelistet.

Auf der Airshow war sehr viel "gebrauchtes" Material ausgestellt, sprich Maschinen die sonst im normalen Einsatz bei Airlines sind. Z.B. die großen Verkehrsflugzeuge.

Den ältesten fliegenden Schrott hatten wieder, wie schon in den vergangenen Jahren, die Amerikaner da stehen. Wie beispielsweise diese A10 Thunderbolt.
IMG_20191121_1455206.jpg
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5696
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 357
x 47
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Di 26. Nov 2019, 09:19

Was ist den dem Warzenschwein vors Maul gekracht?
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

RSP-10
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 06:19
Postcode: 971
Wohnort: DXB
x 5
x 27
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon RSP-10 » Di 26. Nov 2019, 14:56

Ich weiß es nicht. Ich weiß nur, dass sie sich nicht schämen, so etwas auf die Airshow zu stellen.
1 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3067
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 106
x 308
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Di 26. Nov 2019, 21:40

Die Amis denken sich, irgendeinen verrückten Saudi wird es geben, der, wenn er mal keine Lust auf Falken hat, sich das Warzenschwein nimmt.
Aber im Ernst
Ob es dem Renommee der Messe gut tut … Dubai … , selbst am Rande, meine Vorstellung war tatsächlich eine etwas andere
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

RSP-10
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 06:19
Postcode: 971
Wohnort: DXB
x 5
x 27
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon RSP-10 » Mi 27. Nov 2019, 08:41

Die Amis sind wahrscheinlich eine Art Lückenfüller, da die meisten militärischen Exponate fern vom statischen Display und für den "normalen" Besucher nicht mehr zugänglich sind. Der wird dann stattdessen mit einer bunten Sammlung aus den Beständen der in der Nähe stationierten Truppen abgespeist, das meiste, wie gesagt, schon ziemlich betagt.

So gesehen hat die Airshow schon etwas verloren im Vergleich zu den Anfangsjahren.

Hier ein Foto von 2003, wo Eurofighter & Co. noch in der normalen Ausstellung waren.
103_0365.JPG
0 x

RSP-10
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 51
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 06:19
Postcode: 971
Wohnort: DXB
x 5
x 27
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon RSP-10 » So 19. Jan 2020, 09:53

RSP-10 hat geschrieben:
Wenn Sie nicht an der Show teilnehmen, fahren Sie entlang der Küstenstraße nach Umm Al Quwain, wo Sie beim Barracuda Beach Resort eine alte 76er rosten sehen können … :-) - die haben wir ja inzwischen auch im Forum als Zufallstreffer. Aber es kann ja jeder auch mal dort hinfahren


Ja, da komme ich öfters mal dran vorbei. Ein trauriger Anblick!
Und viele Geschichten ranken um das Flugzeug und wie es dahin kam, aber genau weiß es keiner...

Eine AN-2 steht da auch noch rum - in noch erbärmlicheren Zustand.


Dieser Tage bin ich mal wieder Nachschub im Schnapsladen holen gewesen.
Die 76 steht da, traurig wie immer...

IMG_20200116_1339339.jpg


Noch schlechter erging es der AN-2. Seit dem letzten Sturm liegt sie nun auf dem Rücken wie ein toter Käfer.

IMG_20200116_1334078.jpg
IMG_20200116_1334078.jpg (103.32 KiB) 28 mal betrachtet
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 3067
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 22:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 106
x 308
Kontaktdaten:

Re: Luftfahrt aktuell

Ungelesener Beitragvon bluemchen » So 19. Jan 2020, 21:45

Also Mike, dann kann man überhaupt nicht hinschauen,

um so mehr wird verständlich, daß man den dortigen Schnapsladen wohl tatsächlich braucht >grins<
Zum Wohl - auf, daß es besser werde
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Luftfahrtnachrichten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste