Extra-Forum für die Anna

Oleg K. Antonow's erster Geniestreich

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4179
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 105
x 178
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Mi 29. Aug 2018, 11:36

oldyankee hat geschrieben:...
Wieviele der Annas sind vor 1989 tatsächlich mit der rot-weißen Interflug-Bemalung geflogen und in welchem Zeitraum fand das statt? Und kennt jemand die Kennung dieser Maschinen?
...

Vor acht Jahren hat jemand im Flugzeugforum sinngemäß die gleiche Frage gestellt. Auch dort kam man über DDR-SKA, -SKK und -SKY nicht hinaus.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

oldyankee
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:01
Postcode: 99706
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon oldyankee » Fr 31. Aug 2018, 17:47

Danke, Thomas, auch das hilft mir wirklich weiter. Und nochmal zu den Anna's in Silber - war bei diesen nur der DLH-Kranich durch das Interflug-Symbol und der Schriftzug ersetzt worden? Und die Farbe war auch Blau?

Viele Grüße

Micha
0 x

max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 124
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 2
x 12
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon max0685 » So 2. Sep 2018, 19:37

Ich habe noch eine gefunden
3pqb9E8R2Bs.jpg
0 x

max0685
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 124
Registriert: Di 25. Okt 2011, 15:13
Postcode: 2929
Country: Germany
x 2
x 12
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon max0685 » So 2. Sep 2018, 20:04

Ergänzung: ich sehe gerade, die ist nicht echt, sondern nur im Interflugkleid.
0 x

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4179
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 105
x 178
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 4. Sep 2018, 15:11

oldyankee hat geschrieben:Danke, Thomas, auch das hilft mir wirklich weiter. Und nochmal zu den Anna's in Silber - war bei diesen nur der DLH-Kranich durch das Interflug-Symbol und der Schriftzug ersetzt worden? Und die Farbe war auch Blau?

Viele Grüße

Micha

Ich habe diese Flugzeuge aus den 70er Jahren so in Erinnerung: Grundfarbe silbern (poliert?), DDR-Flagge auf dem Seitenleitwerk, keine Zierstreifen, keine INTERFLUG-Aufschrift, rotes IF-Logo unterhalb der Cockpit-Fenster.
In den 80er Jahren dürften aber keine An-2 in dieser sparsamen Bemalung unterwegs gewesen sein. Somit dürften sie für Dein Projekt ohne Bedeutung sein.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

oldyankee
Benutzer (neu registriert)
Benutzer (neu registriert)
Beiträge: 6
Registriert: Mo 2. Jan 2017, 21:01
Postcode: 99706
Country: Germany
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon oldyankee » Do 6. Sep 2018, 17:36

Danke, Max und Thomas,
ich bin nun wieder ein Stückchen schlauer. :-) Auch habe ich mich entschlossen, den Zeitraum für mein Projekt etwas nach hinten zu erweitern. Ich fange jetzt mal so in der Mitte der 70er Jahre an. Ansonsten hätte ich ja die An-24 umsonst "bepinselt" und auch die "Schlüpfer-Ente" (Bravo Charlie) würde nicht zum Einsatz kommen. :-) Also sind die Anna's der spärlichen Version nun doch von Bedeutung. Ich werde mich mal dran machen.........

Nochmals vielen Dank und viele Grüße

Micha
0 x

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2843
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 86
x 261
Kontaktdaten:

Re: Extra-Forum für die Anna

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 23. Mai 2019, 00:07

Hallo an die ANNA-Experten-Gemeinde!

Neben dem Bienenfarm EDOI-Event letztes WE muß im Brandenburgischen noch ein anderer Platz das Wetter für Rundflüge genutzt haben. Auch wenn ich mich frage, warum die Ost-Flotte nicht in Gänze in EDOI war, denn:
Am Samstag wie am Sonntag tauchte in Senftenberg am blauen Himmel in Rundflughöhe aus der Richtung Südost Hoyerswerda kommend und über dem Senftenberger See anfliegend eine in Armee-Grün erscheinende Anna auf, mit großer Schleife über dem Ort wieder zurückfliegend.
Ein Kennzeichen war ohne Glas nicht erkennbar.
Im Kalender von Nardt war kein Eintrag zu finden, aber sie kann ja auch von "weiter hinten" gekommen sein. Allerdings fand ich in den Impressionen von EDAT dieses Bild https://flugplatz-nardt.de/gallery/luft ... ybox_884-3
wo ich meine, das könnte sie gewesen sein : D-FO(J)?

Kann jemand aus dem "Lamäng" diese vollkommen traditionell erscheinende Maschine zuordnen >frage<
Grüße
Rainer
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*


Zurück zu „Antonow An-2“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste