Mi-1 fliegt in Nowosibirsk (2021)

Inklusive der Lizenzbauen SM-1 und SM-2.
historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 368
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 129
x 42
Kontaktdaten:

Mi-1 fliegt in Nowosibirsk (2021)

Ungelesener Beitragvon historienquax » Sa 5. Jun 2021, 17:25

Also der Ton von dem Motor ist ja schon etwas gewöhnungsbedürftig, Videolink:
https://www.facebook.com/10000081127371 ... 956446774/

Aufgenommen in oder in der Nähe von Nowosibirsk. Keine weiteren Informationen.
0 x

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 6140
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 813
x 116
Kontaktdaten:

Re: Mi-1 fliegt in Nowosibirsk (2021)

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » So 6. Jun 2021, 10:50

Ich hätte eigentlich gedacht, das von der MiL Mi-1 noch mehr fliegen, denn das Modell ist ja in nicht unerheblicher Zahl gefertigt wurden. Aber wenigstens einer in flugfähiger Kondition.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

historienquax
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 368
Registriert: Mo 11. Mai 2020, 21:23
Postcode: 1
Country: Germany
x 129
x 42
Kontaktdaten:

Re: Mi-1 fliegt in Nowosibirsk (2021)

Ungelesener Beitragvon historienquax » So 6. Jun 2021, 16:57

In Deutschland ist auch einer vorhanden, wird seit Jahren versucht flugfähig zu bekommen. Aber das Hauptproblem sind wohl die Roterblätter, diese sind faktisch nicht restaurierbar. Irgendwas mit Holz und Bespannung Wimre. Man muss sie neu herstellen in alter Technologie oder vollständig mit anderen Materialien erschaffen. Die alte Technologie beherrscht wohl niemand mehr.
0 x


Zurück zu „Mil Mi-1“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast