LUX/ELLX, die Cargos

Bilder von Flugzeugen und Airshows rund um die Welt.
Raybin
x 2

LUX/ELLX, die Cargos

Ungelesener Beitragvon Raybin » Sa 22. Apr 2006, 15:47

Hier also ein paar Highlights aus ELLX.
Anfangen möchte ich mit den Cargos.
Als 1. eine DC-10-30F der Cielos del Peru, 6.3.05

Bild

B747-200F der MK Airlines, eine Ex Air Korean, die 9G-MKS,6.3.05

Bild

Bild

B747-400F der Cargolux, die LX-UCV,16.3.05

Bild

Grössenvergleich AN-124 RA-82078 gegen B747-400F LX-ICV,3.10.04

Bild

B747-200, eigentlich ein Paxflieger, hier am 16.3.05 aber in Diensten der EL AL Cargo:

Bild

Close-up LX-PCV, wie alle Cargolux 747 eine 4R7F/SCD.
Sie trägt noch die alte Lackierung, bei der Neuen gehen die rot-blauen Streifen nicht mehr über die Nase und die Schrift ist grösser:

Bild

Smoky Touch-Down der B-18716, eine B747-400F der China Airlines Cargo, 14.3.05

Bild

Die LX-TCV anlässlich eines Besuchs des Cargocenter am 14.3.05.
Die TCV knallte im Januar 06 in Schanghai auf die Nase als ein Techniker versehentlich die Verriegelung des Bugfahrwerks löste.
am 15.4.06 kam sie zum 1. Mal wieder nach Hause, notdürftig repariert mit scheusslichen grünen Blechen. Jetzt ist sie in den USA zur Generalüberholung:

Bild

LX-FCV, auch bei der Visite geknipst. Ist schon ein gewaltiges Teil, die 747 wenn man direkt davorsteht:

Bild

Bei so einer Visite kriegt man Sachen zu sehen die einem sonst eher verborgen bleiben.
Hier die B-18716 der CAC bei der Fütterung :-D

Bild

TF-BBC, eine 737-300F der isländischen Blue Bird Cargo, 4.10.04

Bild

Die B-18707 im letzten Licht des 12.3.05
Alle 747 der China Airlines Cargo (CAC) sind B-747-409F

Bild

Antonov AN-12BK der Volare, die UR-BMW vor der DC-10 der Cielos delPeru. Die DC-10 mit der Reg OB-1749 ist soweit ich weiss die Einzige die noch mit peruanischer Reg fliegt, alle anderen haben amerikanische Regs:

Bild

9G-MKQ, eine B747-200F der MK Airlines.

Bild

Früher ein häufiger Gast in ELLX, jetzt leider nicht mehr.
Die letzte MD-11F der FedEx die nach ELLX kam hab ich leider nur bei so blöder Beleuchtung erwischt dass ich nicht mal die Reg entzifenkonnte:

Bild

Spotters Paradise am 21.4.05 in ELLX.
Distanz der Winglets zum Zaun wenn die 747 zu dieser Position taxt ist deutlich unter 10 Meter.

Bild

Damit dann auch erstmal Pause, nachher gehts weiter
Gruss
Ray
0 x

Raybin
x 2

Ungelesener Beitragvon Raybin » Sa 22. Apr 2006, 19:14

Weiter gehts...
mit der VP-BIB der Air Bridge Cargo. ABC ist eine Volga-Dnjepr Tochter und fliegt mittlerweile mit 3 747. Die BIA und BIB sind 200F und die 3. ist die ehemalige TF-ARY der Air Atlanta, eine 747-300F.

Bild

Die N493MC der Atlas Air, eine 747-400F an der schmalsten Stelle des Flughafens ELLX. von hier bis zum gegenüberliegenden Zaun sinds nur knappe 200 Meter.

Bild

Derselbe Tag, dieselbe Stelle, nur diesmal mit dem Tower.
Die B-18708 der CAC Sekunden nach dem Aufsetzen.

Bild

Die N279AX der Centurion Air Cargo im Anflug am 1.5.05.
Hierbei handelt es sich um eine DC-10-30F

Bild

Den 1.Mai 05 verbrachte ich auf einem kleinem Hügel im Nord-Osten des Flughafens. Eine meiner Lieblingsstellen da man hier eine fantastische Sicht in den Anflug hat und zudem keine Leiter braucht.
Auch die Richtung Westen startenden Flieger kann man hier gut auf der Taxi und der Halteplatte knipsen, so wie diese 747 der CAC.

Bild

Nach der Schnauze nun das Leitwerk inklusive Reg und Typenbezeichnung:

Bild

LX-UCV setzt zur Landung an. Von diesem Spotterpunkt aus kann man die dicken Dinger schon auf mehr als 15 km Entfernung sehen wenn sie in die Richtung ELLX eindrehen. Hier war sie aber schon etwas näher :-D

Bild

185 der 300 möglichen Millimeter meines Zooms brauchte ich für diese Aufnahme der B737-300F der Blue Bird Cargo.Der Platz ist ideal um frontale sowie seitliche Aufnahmen zu machen.

Bild

Knapp eine Stunde später waren es dann nur noch 145 mm um die TF-BBE auf dem Weg zum Start abzulichten:

Bild

B 747-300F TF-ARY der Air Atlanta Cargo, jetzt als VP-BIC für ABC unterwegs:

Bild

AN-12 der Silkway, die 4K-AZ23 aus Kasachstan. Hat zwar Fenster, fliegt aber Cargo. Eine schöne Überraschung am 1.5.05 als Alle auf den japanischen Premier warteten.

Bild

N47888, Spitzname "Captain Mike" der Centurion Air Cargo. Eine DC-10-30F. Die Centurion fliegt gelbe und weisse Leitwerke, wobei mir die gelben eindeutig besser gefallen:

Bild

N499MC der Atlas Air, eine von fast 20 747 des 1.Mai 05 (inkl.der beiden japanischen Regierungs-747)

Bild

B-2173, MD-11F der China Eastern Cargo am 3.10.04.
Ich bitte wegen des Durcheinanders bei der Reihenfolge der Daten um Nachsicht, aber mein Archivierungsprogramm hat da so seine Macken wenn man die Bilder einfach nur nummeriert. Nach 3 kommt 30 bis 39, dann 300 bis 399 und dann erst die 4.

Bild

N612GC, eine fast ganz weisse DC-10-30F der Centurion im Dezember 04. Dahinter die AN-124 RA-82074 der Volga-Dnjepr:

Bild

Die TF-ARY am Cargocenter im letzten Licht des 4.12.04.
Rechts dahinter die B-18704 der CAC und fast ganz verdeckt 2 weitere 747 der Cargolux:

Bild

Da geht sie hin, die TF-ARY:

Bild

Die N499MC startet in den Sonnenuntergang des 12.6.05

Bild

Damit wieder Pause...sonst werden die einzelnen Beiträge auch zu gross.
Der Rest kommt bald nach.
Gruss
Ray
0 x

Raybin
x 2

Ungelesener Beitragvon Raybin » So 23. Apr 2006, 13:32

Ein paar hab ich noch ... :-D

30.5.05 B747-200F der MK Airlines in Naturmetall, die 9G-MKL:

Bild

Die B-18702 der CAC zieht eine Schnute :-D

Bild

28.7.05, die B747-200 der EL AL unterwegs für die Cargoabteilung. Es handelt sich um die 4X-ICL:

Bild

Am gleichen Abend kam dann noch die 4X-AXK, eine reine Frachtmaschine der EL AL Cargo

Bild

Auch an diesem Abend die fast ganz weisse DC-10-30F der Centurion, die N612GC:

Bild

Überflug einer MD-11F der China Eastern Cargo am 18.9.05

Bild

Bild

Die B-18719 der CAC überfliegt mein Elternhaus....ca 5 km Luftlinie von ELLX entfernt:

Bild

Die neue Lackierung der Air Atlanta Cargo am 24.9.05 in ELLX.
Es ist eine B747-200, ehemals Pax, jetzt Cargo. TF-ARH lautet die Reg.

Bild

Eine komische Lichtstimmung herrschte beim Anflug der B-18709 der CAC am 24.9.05

Bild

Die 4X-AXK war am 1.11.05 wieder zu Besuch in ELLX

Bild

Im Gegensatz zu dem Besuch einige Wochen vorher trug sie jetzt das Airlinelogo vorne am Rumpf.
Die Israelis haben wohl Spass daran ihre Maschinen dauern umzulackieren. Man sieht sie nie 2 Mal in derselben Aufmachung :-D

Bild

Das Biest des Tages am 1.11.05 war die AN-124 Antonov Design Bureau UR-82072

Bild

Die TF-ARJ am 15.1.05 noch in den alten Air Atlanta Farben.
Diese Maschine hat ein bewegtes Leben.
Früher flog sie als G-BDXN für British Airways, dann für Atlanta. Unter dieser Flagge krachte sie am 30.9.05 in Nairobi unsanft auf den Boden weil sich das linke Hauptfahrwerk nicht richtig ausfahren liess.
Jetzt fliegt sie unter ihrer isländischen Reg, aber mit den Farben von MAS Cargo als Charter für die Malaysian Cargo (MAS)
In Luxemburg sind die Atlantas meist als Chater für die Cargolux zu sehen.

Bild

Dieses Bild der TF-ARJ schoss ich vom Westende der Bahn in ELLX. Ungefähr 2 Kilometer weiter östlich hebt sie ab und verschwindet im Dunst.

Bild

AN-12 UR-TSI der Khors Airlines, fliegen meist eilige und kostbare,aber kleine Frachtstücke ab ELLX

Bild

Die Reg D-ABYU war eine reg der Lufthansa für diese B747-200F.
Sie wurde von Ocean Airlines gekauft und fliegt jetzt mit der italienischen Reg I-OCEU.
Das Foto entstand am 9.2.05, dem letzten "heissen" Tag für meine altgediente Olympus 750UZ. Am nächsten Tag trat dann die Canon 300D ihren Dienst bei mir an.

Bild


11.10.04, Mensch gegen Maschine...
Der Vorfeldmann ist gekommen um die LX-ICV der Cargolux bei zunehmender Dunkelheit mittels Leuchtstäben auf ihre PArkposition einzuweisen.
Unüblich, aber da das Cargocenter voll war musste die 747 auf den Parkplatz für die Paxmaschinen ausweichen, deshalb das Winkemännchen als zusätzliche Sicherheit:

Bild

N322FE, DC-10-30F der Cielos im Sonnenuntergang des 6.3.05
Mit dem Sonnenuntergang gehts dann auch wieder mal in die Pause.

Bild

Es wird noch ein Teil folgen...
Gruss
Ray
0 x

Raybin
x 2

Ungelesener Beitragvon Raybin » Mo 24. Apr 2006, 21:47

Im Jahr 2006 brachte ich es bisher auf 2 Besuche in ELLX die eine nenneswerte Ausbeute an Bildern hervorbrachten.
Am 14. und 22.März War ich auf Bilderpirsch, hier das Resultat:

AN-124 und 747 einträchtig nebeneinander:

Vorne die 9G-MKS der MK Airlines, jetzt mit Schriftzug "Berkut" und gelbem Logo, dann die N714CK B747-200F der Kalitta Air und eine AN124 von Antonov Design Bureau:

Bild

So Sieht die 9G-MKS in voller Pracht jetzt aus.
Die Umbenennung in Berkut dürfte wohl wieder einer der Taschenspielertricks des Besitzers sein :-D

Bild

Hier nochmal die Berkut. Standpunkt war der ZAun auf dem Parkplatz der Luxairverwaltung, Brennweite 21 mm!!

Bild

Die 747-400F der CAC B-18718 füllt eine weitere Lücke im Cargocenter.
Am Ende des Tages hatte ich 14 747 abgelichtet, dazu noch die AN-124.
Wer Cargos mag ist in ELLX sicher nicht fehl am Platz:

Bild

Auf dem Parkplatz war ich zum 1.Mal an diesem 22.März.
Der Standort hat mir auf Anhieb gefallen :-D
Freie Sicht (dank Leiter) auf die LX-FCV:

Bild

Wenn die 747 vorbeitaxt kann man die Flügelspitze fast berühren.
So ist auch die Möglichkeit gegeben Close-Ups zu machen, auch wenn man nur kleine Brennweiten zur Verfügung hat:

Bild

Bild

Und Abflug Richtung Osten...
Man beachte wie sich die Tragflächen durchbiegen:

Bild

Die 14.und neueste 747 der Cargolux, in Dienst seit Dez.05, die LX-VCV "City of Walferdange"

Bild

Reverser on und alle Klappen draussen.
Die LX-MCV landet mit 120 Tonnen Fracht im Bauch und bremst mit allem was sie hat:

Bild

Die 9G-MKR, wie ihre Schwester MKS eine Ex Air Korean. Die MKS fliegt ja jetzt als Berkut und die MKR bekam vor einem halben JAhr die MK Farben verpasst:

Bild

Am Morgen stand ich wegen des Lichts noch auf der Südseite der Piste gegenüber dem Cargocenter. Da hatte man noch freie Sicht auf die N714CK der Kalitta Air:

Bild

Abgaskontrolle bei der APU der 9G-MKS:

Bild

Sicht auf den Tower von ELLX mit der 747-200 der Focus Air N353MC und die LX-VCV der Cargolux.
Ganz knapp sieht man noch ein wenig vom Leitwerk der G-TUI, einer 747-400 die für die Corsair fliegt, allerdings ist das eine Paxmaschine. Die stand in ELLX zur Überholung der Triebwerke:

Bild

Eine 747 überfliegt ELLX in ca 8000 Metern Höhe.
Wahrscheinlich eine Air India die aus Brüssel kam.

Bild

Damit wechseln wir zum 14.März...

TF-ARH der Air Atlanta Cargo beim Aufsetzen.
Standort war das Westende der Bahn.
Normalerweise stehe ich hier am Tor, doch diesmal schleppte ich meine Leiter 100 Meter weit ins Feld um direkt am Zaun zu stehen:

Bild

Hier ist der Punkt wo man definitif am nächsten an die dicken Brummer rankommt.
Die B-18715 der CAC:

Bild

Nach dem Bild drehte ich mich um damit ich das Objektiv auf die Wendeplatte einrichten konnte. Da ich nicht häufig mit dem kleinen Ding arbeite musste ich es so machen. Die Folge...das Winglet der B-18715 wischte mir durchs Bild. Reflexartig tat ich 2 Dinge: 1. Kopf einziehen und 2. auf den Auslöser drücken.
Aus diesem Bild kann man am besten wersehen wie nah man dran ist. Abstand Winglet zu meinem Kopf etwa 5-6 Meter:

Bild

Die LX-RCV "Spirit of Schengen" taxt heran. Einmal mit 41 und dann mit 30 mm Brennweite:

Bild

Bild

Tail und Winglet dann mit 18 mm. Weiter lässt sich mein Objektiv nicht herunterdrehen :shock:

Bild

Die B-18715 am frühen Nachmittag beim Aufsetzten...hat ganz schön gestunken :-D

Bild

Die LX-LCV kann das aber auch...mit noch mehr Qualm...

Bild

Den Qualm lassen wir dann wie einen Vorhang vor uns ziehen und schliessen vorerst das Kapitel "Cargos in ELLX"
Wenns gefallen hat lasst es mich wissen, dann mache ich gerne mit den Paxmaschinen, Bizjets und den VIPs weiter.
Gruss
Ray
0 x

Fly-Point
x 2

Ungelesener Beitragvon Fly-Point » Mo 24. Apr 2006, 22:11

Das war eine unpassende Frage. Bei prasselt aber sehr viel Schwermetall herum!
0 x

Raybin
x 2

Ungelesener Beitragvon Raybin » Mo 24. Apr 2006, 22:18

@ Fly-Point
Sooo unpassend war die Frage nicht.
Es ist noch keine 5 Minuten her da hab ich mich an anderer Stelle abgemeldet weil ich wegen meiner Fliegerbilder dort angefeindet wurde.
Und das in einem speziellen Teil dieser Website die sich ausschliesslich mit Flugis befasst.
Da waren wohl viele Neider am Werk. Heute ist das Fass übergelaufen und ich habe einen Schlusstrich gezogen.
Wenn du Mit Schwermetall die 747 meinst....so 10 bis 12 sind Tagesdurchschnitt in ELLX, den Rekord gabs mal mit 41 an 1 Tag.
Gruss
Ray
0 x

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » So 30. Apr 2006, 15:17

Hi Raybin,
sehr beeindruckend, weitermachen 8-)

Dank für die Bilder,
Gruß Bild Flieger Bernd
0 x
Anfang sky
Endeground

Raybin
x 2

Ungelesener Beitragvon Raybin » So 30. Apr 2006, 15:31

@ Flieger Bernd
Werd ich :-D
Ich denke dass ich mich heute gegen Abend mit der Fortsetzung beschäftigen werde.
Also noch ein bisschen Geduld bitte :-D
Gruss
Ray
0 x

LongAway
x 2

Ungelesener Beitragvon LongAway » So 30. Apr 2006, 16:03

Raybin
Die LX-LCV kann das aber auch...mit noch mehr Qualm...

Die Pneus müssen aber auch erstaunliches aushalten: Stark unterkühlt werden sie auf die Piste geknallt und müssen sofort
von Null auf 200kts drehen.
Es gab Versuche die Weels durch Luftschaufeln vor dem Tuchdown
in Rotation zu versetzen um den Verschleiß zu vermindern aber
das war kein Erfolg.
:arrow: LA
0 x

Raybin
x 2

Ungelesener Beitragvon Raybin » So 30. Apr 2006, 17:31

@ LA
Weisst du...so als Spotter hat man gar nichts gegen qualmende Reifen! Das verleiht den Fotos doch eine gewisse Dynamik :-D
Gruss
Ray
0 x


Zurück zu „Flugzeugfotografie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast