VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Moderator: Kilo Mike Sierra

Kilo Mike Sierra
Administrator
Administrator
Beiträge: 4179
Registriert: Do 20. Okt 2005, 18:36
Postcode: 1189
Wohnort: Deutschland
x 103
x 178
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon Kilo Mike Sierra » Di 10. Mär 2015, 18:01

heiko76 hat geschrieben:...
Wir sprechen hier also von ingesamt ca.8 Sekunden ... wen man die Geschwindigkeiten und Wege betrachtet die in der Luftfahrt in diesem Zeitraum zurücklegt werden dann ist das natürlich eine beachtliche Hausnummer.
...

...und die Höhe, die das Flugzeug dabei verliert.
0 x
Thomas

Heute schon für irgend etwas sensibilisiert worden?

Flieger Bernd
Administrator
Administrator
Beiträge: 3505
Registriert: Mo 6. Jun 2005, 17:04
Postcode: 20095
Country: Germany
Wohnort: Himmel
x 4
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon Flieger Bernd » Di 10. Mär 2015, 19:12

Im Cockpit sind 8 sec eine Ewigkeit
... und angenommen Sinkrate 4 m/s - wir verlieren 32 m !
0 x
Anfang sky
Endeground

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 557
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 100
x 63
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Do 8. Okt 2015, 11:32

Zwei weitere westeuropäische Airlines liebäugeln anscheinend mit Sukhoi`s SSJ100

Zum einen die isländische Airline Greenland Express und auch die irische Gesellschaft CityJet stehen wohl mit Sukhoi in Gesprächen.

Beide Verlinkungen zu ch-aviation.com
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2839
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 84
x 261
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Do 8. Okt 2015, 13:14

Das ist denn sehr erfreulich, auf der MAKS gab es dazu den - wenn auch leichten aber immerhin - so gesehenen Durchbruch.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

EA-Henning
Administrator
Administrator
Beiträge: 5636
Registriert: So 24. Okt 2004, 18:26
Postcode: 99817
Country: Germany
Skype-Name: EDGE-Henning
Wohnort: DE 99817 Eisenach
x 331
x 39
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon EA-Henning » Do 8. Okt 2015, 13:27

Könnte allerdings auch nur ein Druckmittel sein, um die etablierten Hersteller um bessere Preise zu bitten.
0 x
Flieger sterben nicht, sie fliegen nur höher!

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 557
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 100
x 63
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Mi 2. Mär 2016, 17:46

Ein herber Rückschlag für Sukhoi, denn VLM hat offenbar die Bestellung der insgesamt 14 SSJ storniert.

Mehr Infos hier ---> aeroTelegraph
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2839
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 84
x 261
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Mi 2. Mär 2016, 20:56

heiko76 hat geschrieben:Ein herber Rückschlag für Sukhoi, denn VLM hat offenbar die Bestellung der insgesamt 14 SSJ storniert.

Mehr Infos hier ---> aeroTelegraph

Ich hatte in ch-aviation die Meldung so verstanden, daß der Deal VLM über CityJet / Dublin laufen sollte/läuft, die eine Order von 15 Maschinen haben, mit der Lieferung der ersten vier in diesem Jahr.
Damit bliebe es ja bei der Order CityJet, lediglich VLM brauchte in Kürze zum Ersatz ihrer Fokker etwas anderes.
Mein englisch ist aber gaga.
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 557
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 100
x 63
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Fr 4. Mär 2016, 22:58

bluemchen hat geschrieben:Damit bliebe es ja bei der Order CityJet


Genau so sieht es aus ... der erste SSJ (C/N 95108) für CityJet ist heute nach VCE überführt wurden und empfängt dort sein "Mobiliar"

Quelle: Skyliner
0 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev

bluemchen
Moderator
Moderator
Beiträge: 2839
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 23:56
Postcode: 12
Country: Germany
Wohnort: Berlin
x 84
x 261
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon bluemchen » Sa 5. Mär 2016, 00:49

heiko76 hat geschrieben:
bluemchen hat geschrieben:Damit bliebe es ja bei der Order CityJet


Genau so sieht es aus ... der erste SSJ (C/N 95108) für CityJet ist heute nach VCE überführt wurden und empfängt dort sein "Mobiliar"

Quelle: Skyliner

Ich hatte schon befürchtet, daß ich mir die Welt schön rede
Heiko - das war die BESTE Meldung des Abends >grins< >grins< >grins< Der Rotwein ist geöffnet ...

Und was VLM betrifft, meine ich, etwas gleichwertig preiswerteres werden die derzeit nicht bekommen (können) ---> siehe Rubelkurs.
Wie es um ihre Kasse bestellt ist weiß ich nicht, schätze aber , nich so doll. Damit liegt die geopolitsche Entscheidungsrichtung vermutlich vorn ...
NL und Russland werden wohl nach MH 17 kaum mehr Freunde. Dabei ist die Maschine doch ein europäisches Objekt/Projekt
R.
0 x
*Träger der Roten Mainelke und des aberkannten Status GDR, gedient in Fremden Streitkräften*

heiko76
Benutzer
Benutzer
Beiträge: 557
Registriert: So 17. Mär 2013, 23:30
Postcode: 9112
Country: Germany
Skype-Name: heikohermsdorf
x 100
x 63
Kontaktdaten:

Re: VLM Airlines - Sukhoi Superjet

Ungelesener Beitragvon heiko76 » Sa 5. Mär 2016, 01:08

bluemchen hat geschrieben:Wie es um ihre Kasse bestellt ist weiß ich nicht, schätze aber , nich so doll.


In anderen Foren spekuliert man das VLM große Probleme hat ihre aktuellen Flieger voll zubekommen deswegen hat man wohl eine Grund gesucht von dieser Bestellung wieder abstand zu nehmen. Aber wie gesagt alles Spekulation am Ende weiss keiner was hinter den Kulissen wirklich gespielt wird.

Ich fasse es mal in die Worte des guten alten Egon Olsen "... wichtige Informationen und völlig belanglose, allgemein zugängliche ebenso wie solche, die so geheim sind, dass niemand weiß, ob man überhaupt wissen darf, dass man das gar nicht wissen darf ... "... Multinationale Konsortien,die EG,Banken,Regierungen und Staatssekretäre alle stecken unter einer Decke..."

Für mich persönlich ist der SSJ ein anständiges Flugzeug das durchaus auch auf dem Westeuropäischen Markt seine Berechtigung hat.
Hoffen wir mal das Beste für den "Kleinen"
1 x
"A good airplane must primarily possess beautiful forms" ... A.N.Tupolev


Zurück zu „- andere Hersteller -“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste